Pulsonic Slim: elektrische Zahnbürste Test Gut (1,8)

Elektrische Zahnbürste Pulsonic Slim (silber/weiss). Eine schlanke Schallzahnbürste von Oral-B / Braun.

Pulsonic Slim

 

  • Kaufen oder nicht?
  • Für wen am besten geeigent?

Diese Zahnbürste hat eine Menge Vorteile auf ihrer Seite und auch bei der Stiftung Warentest hat diese elektrische Zahnbürste Pulsonic im Test 12/2013  viele Pluspunkte für sich verzeichnen.

Doch diese kompakte und gute Schallzahnbürste von Oral-B (powered by Braun) ist nicht unbedingt für jeden Nutzertypen am besten geeignet. Auf einige Nachteile, die auch im Test nicht angesprochen wurden, soll hier im Beitrag hingewiesen werden.

Schließlich soll der Blog / Forum ja Zahnpflegeprodukt Ratgeber und Kaufberatung bieten. Ihre Erfahrungen, Tipps und auch Fragen sollen das Bild dann ein wenig vervollständigen: so dass man entscheiden kann, ob diese Pulsonic oder doch lieber eine andere elektrische Zahnbürste, Schallzahnbürste, Ultraschallzahnbürste oder doch eben eine gute Handzahnbürste besser für Sie geeignet ist.

 

 

Die Eckdaten der Pulsonic Slim Zahnbürste:

  • 27000 Vibrationen pro Minute
  • Akku für eine Woche (7 x 2 x 2 min)
  • schönes schmales Design, leicht und schick
  • Die Ladestation kann auch an die Wand angebracht werden (Wandhalterung)
  • länglicher Bürstenkopf, mittlere Borstenhärte  (Ersatzbürsten für Pulsonic)

 

Vorteile und Nachteile:

Meiner Meinung nach vereint diese elektrische Zahnbürste verschiedene Vorteile und Nachteile. Schreiben Sie in das Kommentarfeld Ihre Erfahrungen und Meinung zum Modell SLIM und auch Ihre Fragen!

Vorteile Pulsonic SlimVorteile:

  • schlanker Griff, leicht, dünn, ideale Reisezahnbürste
  • recht gute Putzleistung
  • angenehme Putzbewegung
  • großer länglicher Bürstenkopf
  • Wandhalterung
  • platzsparend für Urlaub und Reise
  • nimmt auch im Bad mit Ladestation nicht viel Platz weg
  • es gibt schon günstigere kompatible Ersatzbürsten
  • Ersatzbürsten auch auf Reisen international recht gut erhältlich

Nachteile:

  • nur eine Borstenhärte und nur eine Bürstenkopfgröße ist verfügbar
  • wer zu fest aufdrückt, hat keine Andruckkontrolle und auch der Griff ist für solche Menschen zu dünn.
  • nur 27000 Vibrationen/min: das ist für Schallzahnbürsten ein eher niedriger Wert (die Pulsonic ohne Zusatz „Slim“ im Namen leisten 31200 Vibrationen/min
  • Der Akku ist für etwa 1 Woche (ein Nutzer bei 2 x 2 min täglich) gut. Auf Reisen wäre etwas mehr Akkureserve angenehm.

 

 

Resumee: 

Zusammenfassend ist das eine gute elektrische Zahnbürste, die aber nicht für jeden Nutzertypen gleich gut zu empfehlen ist. Da Oral-B ja eine 30 Tage Geld zurück Garantie anbietet (Stand Juni 2014), kann man selbst den Test machen, ob die Zahnbürste bei Handhabung und Putzgefühl für Sie persönlich gut geeignet ist. Wenn nicht, dann kann man die Zahnbürste ja innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum zurückgeben (link dafür: siehe unten)

 

 

Für wen ist diese Schallzahnbürste gut geeignet:

Die Pulsonic elektzrische Zahnbürste gibt es ind er normalen und in der „Slim“ Variante. Die Variante „Slim“ ist daher natürlich zu allererst als Reisezahnbürste wunderbar geeignet. Wer also viel unterwegs ist und auf Geschäftsreisen oder im Urlaub eine Schallzahnbürste in möglichste leichter kompakter Form dabeihaben möchte, der ist mit der Slim gut ausgestattet.

Wer die Zahnbürste täglich zuhause nutzen will, sollte zusätzlich schauen, ob die Zahnbürste bzgl. der Leistung und in Bezug auf die individuelle Zahnpflegesituation reicht.

Ideal ist diese elektrische Schallzahnbürste von Braun Oral B für alle, die eigentlich gut die Zähne putzen und dabei auch systematisch putzen und nicht zu stark aufdrücken.  Dann sollte man sich diese kompakte leichte Zahnbürste kaufen!

 

Wer sollte eine andere elektrische Zahnbürste, Schallzahnbürste, Ultraschallzahnbürste oder Handzahnbürste wählen.

Wer allerdings schon jetzt nicht überall gut mit der Zahnbürste überall im Kiefer hinkommt und so nicht alle Zähne so richtig gut erreicht, der sollte eine andere Schallzahnbürste wählen, die kleinere Bürstenköpfe anbietet.

Auch bei Zahnspange würde ich eher zu einer anderen Elektrozahnbürste raten, die bei der Bürstenkopfauswahl mehr auf die besonderen Putzanforderungen der Brackets Rücksicht nimmt. (Dazu hatte ich kürzlich eine Frage im Rahmen der Beratung beantwortet).

Wer schon freiliegende Zahnhälse und Zahnfleischrückgang durch Putzfehler mit der Zahnbürste hat, sollte das Augenmerk bei Kauf der Zahnbürste eher auf weichere Borsten und eine Andruckkontrolle legen. Auch ein etwas dickerer Griff wäre für diese Nutzergruppe von Vorteil.

Wer schon größere Probleme mit Zahnfleischentzündung und evtl. gar Parodontose hat, sollte auch bei der Vielfalt der Bürstenköpfe ansetzen, wenn er sich eine elektrische oder Schall Zahnbürste kaufen möchte.

Aber als Zweit- und Reisezahnbürste … :

Ergänzend als Reisezahnbürste oder Zahnbürste im Büro ist diese Pulsonic Slim aber auch für diese Nutzergruppen gut geeignet!

Die Angaben auf der Packung:  Art. 99568723, EAN  (kann sich ändern) 4210201852896, Modell S15.513.2, Type 3746

(alle Angaben im Blog wie immer ohne Gewähr)

 

Empfehlungen, weitere Infos, kaufen:

Diesen Teil ergänze ich in den nächsten Tagen 🙂   ….   da werde ich dann die links zu den anderen Empfehlungen und zu den verschiedenen Ausführungen der Pulsonic setzen. Wer gleich kaufen will, bekommt hier auch den Link zum Onlinehändler, Dentalshop und die Infos, diese Elektrozahnbürste im Ladengeschäft oder der Apotheke  zu finden.   ….   Geben Sie mir etwas Zeit, …

 

Hier nun die ersten Empfehlungen, um die elektrische Schallzahnbürste günstig zu kaufen:

  • Die Zahnbürste kaufen: hier verschiedene Angebote über Amazon finden
  • Die passenden Ersatzbürsten finden Sie hier (es gibt nur einen Bürstenkopfgröße und auch keine Variationane bei der Borstenhärt. Die Ersatzbürsten sind medium in der Borstenhärte)
  • kompatiple Pulsonic Ersatzbürsten (Diese sind eher mit weichem Borstenmaterial bestückt. Da darf man nicht so fest aufdrücken, sonst verbrauchen die sich schneller. Aber wer weiche Ersatzbürsten für seine Braun Oral-B Schallzahnbürste sucht, kann einfach die günstigen kompatiblen Nachbauten verwenden statt der Originalbürsten. Hinweis: die Originalbürsten sind qualitativ besser und haben meiner Meinung nach einen besseren Putzeffekt)

 

 

 

 Elektrische Zahnbürste Test 12/2013

Ach ja. Wenn der Test erwähnt wird, sollte man auch kurz zu den Testergebnissen berichten.   Mit einer 1,8 hat die Pulsonic Slim im Test den zweiten Platz gemacht.  Damit war diese Zahnbürste die beste Schallzahnbürste im Test. Aber es werden ja immer nur einige Modelle getestet und Zahnbürsten, die schon in einem älteren Test waren, kommen nicht ein zweites Mal vor, wie es scheint. Damit ist es mit der Vergleichbarkeit ein bisschen schwierig, da ja auch die Testkriterein variieren und sich weiterentwickeln.

 

Dazu werde ich hier einen link oder ein Beitrag im Blog schreiben. Der Test war im Dezember 2013 und umfasste 9 elektrische Zahnbürsten. Testergebnisse: 5 x GUT, 2 x BEFRIEDIGEND, 1 x AUSREICHEND, 1 x MANGELHAFT.

 

elektrische Zahnbürste Test 2014

Aktuell (Juni 2014) müssen wir uns noch mit dem Dezember Testergebnissen begnügen.  Es gab inzwischen nur ganz wenig neue Modelle von den Herstellern, so dass ein neuerlicher Test eigentlich auch noch keinen Sinn machen würde. Von Philips Sonicare könnte man sich die Flexcare Platinum Schallzahnbürste anschauen (bei empfindlichen Zähnen, Zahnfleischentzündung und freien Zahnhälsen sicher eine ganz gute Zahnbürste, die aber auch noch einen stolzen Preis hat). Von Braun Oral-B könnte man abwarten, wann die Elektrozahnbürste mit App auf den Markt kommt und ob diese echte Vorteile hat oder nur eine zusätzliche Spielerei. Von Ultrasonex gibt es wieder Ultraschalzahnbürsten, die schon lange nicht in einem Test berücksichtigt waren. Die Marke war ja länger nicht wirklich erkennbar auf dem Markt. Interessant könnte eine neue Panasonic Schallzahnbürste mit zusätzlicher Inonentechnologie?) (Ionenzahnbürste) sein, die noch nicht im Testheft berücksichtigt worden war.  Von anderen Marken (z.B. Grundig, Emmident, Sanitas, Curadent, etc.)  sind mir bislang in 2013 / 2014 keine neueren Modelle bekannt.

 

Ergo:  mit einem Test 2014 wird wohl erst im Winter wieder zu rechnen sein.


 

Zahnpflege, Mundhygiene, Zahnpflegeprodukt: Hier im Blog zum Zahnpflegemagazin www.dentifix.info geht es eher um die Diskussion und Beratung. Man kann Fragen stellen und auch eigene Hinweise beitragen. Die Kommentare werden teils auch als eine Art Forum rund um Interdentalbürsten und Zahnbürsten und weitere Zahnpflegethemen verwendet. Wenn sich ein Artikel oder eine Frage oder Beratung zum Forum entwickelt, in dem auch einfach nur mal persönliche Eindrücke geteilt werden, dann ist das für Leute, die noch vor dem Kauf stehen, eigentlich die beste Art der Beratung. Um ein wenig Übersichtlichkeit im Forum / Blog zu erhalten, versuchen wir die Beiträge hin und wieder mal zusammenzufassen.


… Kaufberatung, Test, Erfahrung …

7 thoughts on “Pulsonic Slim: elektrische Zahnbürste Test Gut (1,8)

  1. Fam. Winter

    Im Zahnbürsten Test bleibt dieses Modell unsere No1. Wir haben Discountermodelle ausprobiert und haben aber letztlich die ganze Familie mit der Braun Schallzahnbürste ausgestattet.

    Antworten
  2. Schattengewächs

    Ich habe den Test mit der Pulsonic gemacht. Im Vergleich zur Sonicare finde ich die schwächer. Aber die Pulsonic ist leichter. Ich muß oft reisen. Daher habe ich die Pulsonic Slim behalten.

    Weiter so mit Ihrem Forum!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*